Stocksport Champions League 2021 - Final Four

Waren es zuletzt die besten 4 Teams der Stocksport Bundesliga Süd, die sich im August zur Finalrunde in der Stockhalle des EC Passau-Neutift trafen, haben sich am Samstag, 09.10.2021 die Mannschaften, die sich aus den Teilnehmern aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz durchgesetzt haben, zum Final 4 der Champions League eingefunden. 

Um 10 Uhr startete das erste Halbfinale mit der Partie ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg (AUT) – SU Guschlbauer St. Willibald (AUT), wobei sich Voitsberg mit 4 : 2 durchgesetzt hat. Zur Mittagsstunde trat dann der ASC Seiser Alpe (ITA) gegen ESV Union Wang (AUT) an. Den Sieg konnte die Starke Moarschaft aus Wang für sich verbuchen.

Die beiden Sieger der Halbfinalbegegnungen trafen sich um 14 Uhr zum Endspiel. Nachdem das erste Spiel noch unentschieden endete, spielte der Favorit aus Wang immer stärker auf und konnte die beiden restlichen Spiele für sich entscheiden und damit den begehrten Champions League Titel einfahren.

Videos zu den Spielen sind hier zu finden --> Youtube-Videos Stocksport Champions League 2021 - Final Four

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, die essenziell für den Betrieb der Seite sind. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.